I - Sonnenuntergang

from by Vinterforest

/
  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    Comes with 8-page-booklet.

    Includes unlimited streaming of Aarstider via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 3 days

      €8 EUR or more 

     

lyrics

Schmerz plagt mein Gemüt,
Leid macht mich verrückt,
zu eisig ist die Luft.
Die Sonne, sie ist fort,
Mir genommen ohne ein Wort,
Ich fleh’ dich an, komm’ zurück.

Alleine wartend im kalten Schnee,
dein Lachen fehlt, wohin ich auch blick’,
auf einmal ist alles so still.
Was bleibt dies’ Welt ohne dich,
Dunkelheit, kein einziges Licht,
kalt, trostlos und trist.
Årstider,
Årstider,
Årstider,
Jahreszeiten...
Frühling, Sommer, Herbst und Winter,
ist der Zeitpunkt wieder da,
an dem euer Kreis geschlossen,
für sie kam er doch viel zu früh.
Lasse sie einmal noch leben,
lass’ sie an meiner Seite stehen,
lass’ sie mich einmal noch berühren,
bevor sie muss letztendlich gehen.
So eiskalt...

Konfus, verwirrend
Grenzen verschwimmen,
diffus, verheerend,
wie Blut runterrinnend,
komplex, kompliziert,
so nah, doch so fern,
besessen von dir,
meinem eisblauen Stern,
ich frage mich, wo sehen wir uns wieder,
in deinem Reich der Freiheit und der Lieder,
blickte ich in deine Augen,
glitzernd wie das Meer,
strahlend wie die Sonne,
wurden meine leer...
Die Sonne sie geht unter,
die Welt mit ihr dazu.
Die Nacht beginnt,
der Tag ist geendet,
und mit ihm fort bist du...

Warum?

credits

from Aarstider, released April 21, 2012

tags

license

all rights reserved

about

Vinterforest NDS, Germany

contact / help

Contact Vinterforest

Streaming and
Download help

Shipping and returns